Es sind 15 Einträge im Lexikon.
Beginnt mit enthaelt Exakter Begriff Klingt wie
Alle A B C D E M N P S T Z
Begriff Definition
Störfelddiagnostik

Das innere Gleichgewicht des Menschen und damit die Gesundheit können durch verschiedene Faktoren gestört werden, was oft Ursache chronischer Krankheiten ist. Diese Faktoren nennt man Störherde oder Störfelder. Je genauer man diese Störfelder lokalisiert, desto gezielter kann man eine Behandlung aufbauen. Ziel: Weg von der alleinigen Symptombehandlung , möglichst hin zur Ursachenbehandlung.

Hier einige Beispiele für häufig vorkommende Störherde:

Narben
chronische, unerkannte Entzündungsherde
Zahnherde (z.B. Amalgamplomben, Palladiumzusätze in Zahnkronen, Wurzelfüllungen)
Darmbelastung durch unerkannte Pilze oder Fehlbesiedelungen mit falschen Bakterien
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
Elektrosmog-Belastungen (sog. geopathische Belastungen)
chronische Nasennebenhöhlenentzündungen
unverträgliche Implantate (z.B. künstl. Gelenke, Knochenplatten etc.)
Impfschäden
chronische Belastungen durch Pflanzenschutzmittel - oder Holzschutzmittel (z.B. Formaldehyd, PCP, Lindan)
unerkannte Virusbelastungen